So funktioniert sportclic.ch      Feedback     A++  A  A--     de | fr

Sport im Alter

 

Aucune donnée disponible
Swiss Tennis     1.2MB
Aucune donnée disponible

Sport treiben im Alter

Für das Thema «Sport treiben im Alter» gibt es weder einen einheitlichen Begriff noch einheitliche Kriterien (z.B. eine Altersgrenze). «Sport in der zweiten Lebenshälfte», «50plus» oder «Seniorensport» sind die gängigsten Bezeichnungen. Aus den Strukturen des Bundesamts für Sport BASPO ist der früher verwendete Begriff «Seniorensport» komplett verschwunden. Mit der Ablösung von «Seniorensport Schweiz» und «Allez Hop» durch «Erwachsenensport Schweiz esa» wird der Seniorensport in der Struktur des Bundesamts für Sport BASPO in den Erwachsensport integriert. Ziel von esa ist die lebenslange Sportförderung.
Die Sportverbände verwenden den Begriff «Senioren» noch häufig. Die Altersgrenze ist abhängig von der Sportart und hat sich in den letzten zwanzig Jahren nach unten verschoben. So hat sich beispielsweise der Begriff «60plus» (Sport für Menschen über 60 Jahre) über «50plus» zu «45plus» gewandelt.
Eine Übersicht über die Angebote von Sportvereinen und anderen Institutionen im Bereich «Sport im Alter» führen die kantonalen Sportämter.

Partner

Pro Senectute >Fachstelle Sport und Bewegung

BASPO, Ausbildung >Erwachsenensport esa


Neu auf sportclic.ch
Prozessarchitektur
Im Fokus

Leadership im Sportverein


Weiterlesen >>

 

Selbstanalyse
Bildungsangebote